Was ist neu

  • Was ist neu
  • Nachricht
Suchen
Suche nach über 1.000 Casinos, Spielautomaten, Boni

Zuletzt durchgeführte Suchen

Löschen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Platin Spielothek - Auszahlungsverzug von 8 Tagen

UNGELÖST
Beschwerde-Info
Unseriöses Casino Platin Spielothek
Grund Verzögerte Auszahlung
Betrag € 95000
Veröffentlicht am 22. November 2021

Guten Tag , ich habe im platincasino 105000 Euro gewonnen im Spiel explodiac Maxi Bet. Demnach hab ich die Summe in 5000er Schritte zur Auszahlung gebracht . Diese wurden abgelehnt weil nicht auf das Zahlungsmittel ausgezahlt werden sollte wie einbezahlt wurde, außerdem müsste bei einem bigwin geprüft werden über den Spielbetreiber.

Also hab ich das geändert und ab dem 7.11. täglich eine Auszahlung 5000 auf Kreditkarte beantragt. Diese Kam auch 48 Stunden später am 9.11. die erste und am 10.11. die zweite.

Ab dem 11.11. ging garnix mehr, also habe ich gewartet und nix passierte. Diese Woche hab ich mich dann mit dem Support in Verbindung gesetzt wo allerdings eine Antwort immer Ewigkeiten dauert. Dort wurde wieder erwähnt es müsse über den spielbetreiber geprüft werden wegen Big win und das dauert 3-5 Tage , es sind aber schon 8 Tage vergangen. Mit dem Tag heute sind wir bei 10 Tagen wo nix mehr geht und ich bekomme auch keine Antwort mehr von Support .

AskGamblers
Veröffentlicht am 2. Dezember 2021

Hallo zusammen,

Diese Beschwerde wurde auf Anfrage des Einreichenden hin wiedereröffnet, und das Beschwerdeteam von AskGamblers möchte beiden beteiligten Parteien eine zweite Chance geben, zu einer zufriedenstellenden Lösung in der Auseinandersetzung zu kommen.

Veröffentlicht am 2. Dezember 2021

Guten Tag , die Beschwerde ist weiter vorangeschritten . Die Auszahlungssumme hat sich dezimiert auf 65000 Euro was aber nicht einer Auszahlung zufolge liegt . Diese Auszahlungssumme von 65000 Euro ist am 01.12. abgelehnt worden , der spielbetreiber hat gemeldet das das Spiel eine Fehlfunktion hatte und alle gewinne ungültig sind . Es wurde ein tatsächlicher Gewinn von 253 Euro errechnet , der dann ausgezahlt worden ist . Ebenfalls würde das Konto ohne Angaben von Gründen gesperrt . Als Grundlage dient der Paragraph 4 des platincasino der besagt .....hat das Spiel eine Fehlfunktion können gewinne für ungültig erklärt werden und der Kontostand wird korrigiert . Was also im Umkehrschluss heißt ist der Gewinn des Spielers zu hoch , hat das Casino jederzeit die Möglichkeit ,ohne Vorlage von beweisen , zu behaupten es handle sich um ein Spielfehler und behält die Summe ein . Eine derartige Regelung darf es in einem Casino meiner Meinung nach nicht geben , es seih denn das Casino kann die Fehlfunktion auch beweisen . Desweiteren kann das Casino ohne Angaben von Gründen den Spieler sperren . Heißt wiederum der spielbetreiber stellt ein fehlerhaftes Spiel zur Verfügung , der gestrafte ist der Spieler , er wird kurzerhand gewinnlose ausgeschlossen ohne jegliche Handlungsfreigabe . Diese Aktion des platincasino stellt somit für mich eine Form von Betrug dar.

Platin Spielothek Beschwerden

  • 6 von 9 gelöst
  • 1 Tag Durchschn. Antwortzeit
  • 6 Tagen Durchschn. Lebensdauer
  • 37,669 USD Durchschn. Betrag

Haben Sie Probleme mit Platin Spielothek?