Schwarzgelistete Casinos

Auf dieser Webseite finden Sie Casinos, die auf die schwarze Liste gesetzt sind. Diese Casinos sind aus zahlreichen Gründen schwarzgelistet und sie sollten vermieden werden. Unser Casino­Ran­k zeigt Ihnen genau an, wie viele Punkte sich jedes der Online Casinos verdient hat.

Offenlegung von Partnern

Unsere Inhalte enthalten Affiliate-Links und wir können eine Provision auf Casino-Registrierungen und Einzahlungen erheben, die über diese getätigt wurden...

Vermeiden Sie unseriöse Websites mit unserer Schwarzen Liste von Casinos 

Schwarze Schafe in der Online Casino-Industrie sind Anbieter, die unethische oder unseriöse Praktiken anwenden. Es ist wichtig, sich gründlich zu informieren, bevor Sie sich in einem Online Casino anmelden und Echtgeld einzahlen. Wir stellen Ihnen hier eine aktuelle Liste der Casinos zur Verfügung, die auf unserer Schwarzen Liste stehen. Bitte überprüfen Sie sorgfältig, ob der von Ihnen gewählte Casinoanbieter auf dieser Liste verzeichnet ist. Wir möchten Sie sensibilisieren und ermutigen, nur vertrauenswürdige Online Casinos für Ihr Spielerlebnis zu wählen, sowie sichere Online Casinos in Betracht zu ziehen. Um Ihre Auswahl zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen außerdem, einen Blick auf unsere umfangreichen Casino-Bewertungen zu werfen, bevor Sie Ihre bevorzugten Spiele genießen.

Die Überprüfung der Seriosität eines Online-Casinos erfordert den Einsatz verlässlicher Informationsquellen. Unsere Liste enthalt schwarzgelistete Casinos und hat den Zweck, Spieler vor unseriösen Plattformen zu schützen und ihnen eine sichere und angenehme Spielumgebung zu bieten. 

 

Liste der schwarzgelisteten Casinos von Askgamblers

Gründe für die Platzierung der Casinos auf der schwarzen Liste

Unsere Schwarze Liste von Casinos unterstützt Sie dabei, unseriöse Websites zu vermeiden und sich vor möglichen Risiken zu schützen. Doch warum gibt es überhaupt schwarze Schafe in der Glücksspielindustrie?

Es gibt viele Gründe, aus denen wir Casinos auf die schwarze Liste setzen. Wir bei AskGamblers haben für Sie eine umfangreiche Liste zusammengestellt, um Sie auf eventuelle Warnzeichen beim Online-Glücksspiel aufmerksam zu machen.

AskGamblers Casino Beschwerde Service:

Unsere archivierten Online Casino Beschwerden dienen als entscheidender Hinweis, dass ein Casinoanbieter mit äußerster Vorsicht behandelt werden sollte. Liegt eine hohe Anzahl ungelöster Fälle bei diesem Casinoanbieter vor? Wurden diese Fälle angemessen behandelt oder blieben sie gar unbeantwortet? Diese Praktiken reflektieren eine mangelnde Reaktionsfähigkeit des Online Casinos. Zudem liefert die Art der auftretenden Streitfälle wertvolle Einblicke in die Geschäftspraktiken des Online Casinos. 

Häufigste Beschwerden über Casinos betreffen Nichtzahlungen und Konfiszierungen. Darüber hinaus haben einige schwarzgelistete Casinos ungerechte Vorgehensweisen in Bezug auf Boni und Bonusangebote, liefern gar keinen Spielerschutz oder extrem verzögerte oder vollständig verweigerte Zahlungen.

Haben Sie ein Problem mit einem Online Casino? Reichen Sie eine Beschwerde ein.

Mangelnde Lizenzierung und Regulierung 

Seriöse Online Casinos sollten in der Regel eine gültige Glücksspiellizenz von einer anerkannten Glücksspielbehörde wie beispielsweise der MGA aus Malta oder der Curacao besitzen. Einige unseriöse Online Casinos agieren jedoch ohne gültige Lizenz, was es ihnen ermöglicht, unkontrolliert und ohne rechtliche Konsequenzen zu operieren. Keine gültige Lizenz bedeutet absolut keinen Schutz für Spieler im Falle von Problemen mit dem Betreiber. An dieser Stelle weisen wir auch darauf hin, dass seriöse Spieleanbieter wie Netent, Merkur oder Play’n Go auf die Zusammenarbeit mit unlizenzierten Casinoanbietern verzichten. 

Unethische Geschäftspraktiken

In Bezug auf Partnerbeziehungen umfassen verschiedene Verhaltensweisen, die auf mangelnde Integrität und Professionalität seitens des Online Casino-Anbieters hinweisen. Dies kann sich in verschiedenen Aspekten zeigen, wie beispielsweise in der Art und Weise, wie das Casino mit seinen Partnerunternehmen interagiert. 

Zu den unethischen Praktiken gehören mangelnde Kommunikation und Zusammenarbeit. Ein seriöses und ethisches Casino sollte eine klare und offene Kommunikation mit seinen Partnern aufrechterhalten. Fehlende oder schlechte Kommunikation kann auf Desinteresse oder unzureichende Professionalität seitens des Casinos hinweisen. Zudem sollte eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Casino und seinen Partnern angestrebt werden, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Hat ein Online Casino Verzögerungen bei der Zahlung von Gebühren oder Provisionen an seine Partner verursacht oder sogar berechtigte Zahlungen ablehnt, kann dies auf eine unethische Geschäftspraxis hinweisen. Diese Praktik schädigt das Vertrauen zwischen dem Online Casino und seinen Partnerunternehmen und wirft Zweifel an der Integrität des Casinos auf. Casinos, die sich unprofessionell verhalten, können das Ansehen der gesamten Branche schädigen. Dies kann sich in unhöflichem Umgangston, unangemessener Verhaltensweise oder unfairen Geschäftspraktiken zeigen.

Die Erwähnung unethischer Geschäftspraktiken in Bezug auf Partnerbeziehungen in der Schwarzen Liste soll die Spieler darauf aufmerksam machen, dass das betroffene Casino nicht nur im Umgang mit Partnern, sondern dementsprechend auch in anderen Bereichen unseriös agiert. 

 

Schwarzgelistete Online Casinos

Schwarzgelistete Casinos mit der höchsten Anzahl von Beschwerden

Sie können in diesen Beschwerden nachlesen, mit welchen Problemen unsere Benutzer möglicherweise bei den Betreibern konfrontiert waren.

Wie oft aktualisieren wir unsere Liste der schwarzgelisteten Casino-Seiten?

AskGamblers liegt es am Herzen, genaue Informationen von Spielotheken bereitzustellen. Daher legen wir großen Wert auf die Aktualität und Genauigkeit unserer Dienstleistungen. Das gilt insbesondere für unsere schwarzgelistete Casinos-Seite. Wir verstehen, wie wichtig es ist, in einer sicheren und geschützten Umgebung zu spielen, sei es an online Spielautomaten oder in renommierten Spielbanken. Deshalb aktualisieren wir kontinuierlich unsere Liste, um sicherzustellen, dass unsere Spieler, egal ob High Roller, Baccarat und Roulette- oder Gelegenheitsspieler, stets vor unseriösen und risikoreichen Plattformen geschützt sind. Ihr Vertrauen ist für uns von höchster Bedeutung, und wir setzen alles daran, Ihnen ein faires und sicheres Spielerlebnis mit einem vielfältigen Spielangebot zu bieten. Zudem finden Sie bei uns ausführliche Testberichte zu den besten Anbietern, sodass Sie fundierte Entscheidungen für Ihr Spielvergnügen treffen können.

Welche Risiken bringt das Spielen in schwarzgelisteten Casinos?

Das Spielen in schwarzgelisteten Casinos birgt eine Reihe von Risiken und potenziellen Gefahren für Spieler, egal ob Deutschland, Europa oder weltweit. Diese Casinos wurden aufgrund verschiedener negativer Merkmale und Verhaltensweisen in die schwarze Liste aufgenommen, die darauf hinweisen, dass sie nicht vertrauenswürdig sind. Hier sind einige der Risiken, die mit dem Online Casinospielen in solchen Casinos verbunden sein können:

  • Verzögerte oder ausbleibende Auszahlungen: Schwarze Schafe könnten Auszahlungen absichtlich verzögern oder verweigern, um die Spieler zur weiteren Einzahlung zum Zocken zu bewegen. Dies untergräbt das Vertrauen der Spieler auf die Plattform. Außerdem bieten schwarzgelistete Casinos sehr oft schlechte Auszahlungsquoten und Unmengen von Teilzahlungen. 
  • Falsche Werbeversprechen: Einige unseriöse Casinos locken deutsche Spieler mit übertriebenen Werbeversprechen und Boni, die in Wirklichkeit kaum erreichbar sind. Solche Casinobonus-Angebote dienen dazu, Spieler anzulocken, um sie dann mit unfairen Umsatzbedingungen zu konfrontieren. Dies schließt auch Freispiele mit Einzahlung ein, die oft im Kleingedruckten versteckt sind. In vielen Fällen sind diese Freispiele an bestimmte Automatenspiele gebunden, die entweder schwer zu finden oder in der Promotion gar nicht deutlich angegeben sind. Es kommt auch häufig vor, dass Tischspiele vom Willkommensbonus ausgeschlossen sind, wohingegen seriöse Online Casinos diese Informationen transparent kommunizieren. Bei den unseriösen Anbietern werden solche Details oft verschleiert. Zusätzlich dazu kommt es nicht selten vor, dass Cashback-Boni aus fragwürdigen Gründen verweigert werden oder sogar ein Jackpot existiert, der in Wahrheit gar nicht verfügbar ist.
  • Mangelhafter Kundensupport: In unseriösen Casinos wird häufig ein unzureichender Kundenservice angeboten. Wenn Spieler auf Probleme stoßen, steht kein angemessener Kundendienst zur Verfügung, um adäquat auf ihre Fragen und Anliegen zu reagieren. Selbst der FAQ-Bereich ist in solchen Casinos oft unzureichend oder sogar gänzlich abwesend.
  • Kein Spielerschutz: Schwarzgelistete Casinos vermeiden, Informationen über Spielerschutzmaßnahmen und verantwortungsbewusstes Spielen bereitzustellen. Dies erschwert es den Spielern, sich bewusst zu sein, wie sie ihr Spielverhalten kontrollieren können. Die besten Online Casinos arbeiten oft mit Organisationen für verantwortungsbewusstes Spielen zusammen und bieten Tools wie Einzahlungslimits, Selbstausschlüsse und Zeitlimits an. Unseriose Online Casinos verzichten oft auf solche Selbstregulierungsinstrumente. Das Fehlen von Spielerschutz kann zu Spielsucht führen, was langfristig zu einem schlechten Ruf und sinkenden Einnahmen führen kann.