Was ist neu

  • Was ist neu
  • Nachricht
Suchen
Suche nach über 1.000 Casinos, Spielautomaten, Boni

Zuletzt durchgeführte Suchen

Löschen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Cashback Bonus Angebote

Sind Sie auf der Suche nach den besten Cashback Bonus Angeboten im Online Casino? Oder wollen Sie sich darüber informieren was ein Cashback Bonus eigentlich ist? In beiden Fällen sind Sie hier an der richtigen Adresse. Schauen Sie sich unsere Liste der besten Online Casinos mit Cashback Bonus an und erfahren Sie alles über diese speziellen Bonusangebote!

 

  • Datum
  • 33 Casino Boni aufgelistet
Seite 1 von 2

Was ist ein Cashback Bonus

Ein Cashback Bonus ist ein spezielles Bonusangebot im Online Casino, mit dem Sie einen Teil Ihrer Verluste, die Sie beim Spielen im Online Casino erleiden, rückvergütet bekommen. Dabei wird ein bestimmter Zeitraum berücksichtigt, nach dem der Bonus ausgezahlt wird. Die Online Casinos belohnen ihre Spieler dadurch, indem sie auf sie eingehen und ihnen einen prozentualen Anteil ihrer Verluste erstatten, auf der anderen Seite animieren die Casinos ihre Kunden damit natürlich auch dazu weiterzuspielen und dem Casino nicht den Rücken zu kehren.

Arten von Cashback Boni

Cashback Boni unterscheiden sich in ihrer Form und Größe. Wir haben die verschiedenen Cashback-Angebote für Sie aufgelistet und erklären Ihnen, was es damit auf sich hat und worauf Sie achten müssen.

Cashback auf alle Verluste

Ein Cashback Bonus auf alle Verluste gibt Ihnen einen bestimmten Prozentsatz aller Nettoverluste zurück, ganz egal welche Spiele Sie gespielt haben. Diese Art von Cashback Bonus ist jedoch selten, da die meisten Bonusangebote an bestimmte Spiele gebunden sind.

Verlorene Einsätze oder Drehungen

Bei einem Cashback Bonus, der alle verlorenen Drehungen und Einsätze berücksichtigt, merkt sich das Casino lediglich alle Einsätze, die Sie an Slots bzw. (Live) Tischspielen verloren haben und erstattet diese nach Beendigung der Laufzeit zu einem bestimmten Prozentsatz zurück.

Täglicher Cashback Bonus

Zu den häufigsten Arten von Cashback Boni zählen tägliche, wöchentliche bzw. monatliche Angebote, auf die wir jetzt eingehen.

Ein tägliches Cashback wird am Ende eines jeden Tages ausgezahlt und berücksichtigt alle Nettoverluste, die während dieser 24 Stunden angesammelt wurden.

Wöchentlicher Cashback Bonus

Bei einem wöchentlichen Cashback werden die Verluste von sieben Tagen berücksichtigt, von denen ein prozentualer Anteil nach Ablauf der Woche zurückgezahlt wird.

Monatlicher Cashback Bonus

Monatliche Cashback Boni decken einen ganzen Monat ab. Nach diesem Zeitraum erhalten Sie einen prozentualen Anteil Ihrer Verluste. Die Höhe des Cashbacks kann aufgrund des langen Zeitraums auf einen maximalen Betrag begrenzt sein, oder schließt ganz einfach alle Verluste des Monats ein, was bedeutet, dass Sie ein höheres Cashback erhalten, je mehr Sie gespielt und verloren haben. Da ein Angebot über einen solch langen Zeitraum auch schon mal in Vergessenheit geraten kann, ist die Freude am Ende des Monats umso größer, wenn Sie plötzlich neues Guthaben auf Ihrem Konto entdecken.

VIP Cashback

Die meisten Online Casinos offerieren ein Treueprogramm, das loyale Spieler mit unterschiedlichen Boni belohnt. Erhöhte Cashback Prämien gehören zu den häufigsten VIP Boni, die mit steigendem Level der Spieler ebenfalls ansteigen. Sollten Sie zu Beginn also beispielsweise ein 5% Cashback erhalten, können Sie durch das erreichen höherer Stufen im VIP Programm auch mal gut und gerne 25% oder sogar noch mehr Cashback abräumen. Manche Casinos offerieren sogar VIP Cashback Angebote bis 50%!

Umsatzfreier Cashback

Ein umsatzfreies Cashback Angebot klingt verlockend. Denn das bedeutet, dass Sie einen Teil Ihres verlorenen Geldes zurückerstattet bekommen, ohne dass Sie es anschließend umsetzen müssen. Das ist äußerst großzügig vonseiten des Casinos, jedoch sind an diese umsatzfreien Angebote vorwiegend andere Voraussetzungen geknüpft. Beispielweise erhalten Sie das Cashback nur, wenn Sie zuvor einen bestimmten Betrag eingesetzt und verloren haben. Sollten Sie Verluste in der vorgegebenen Höhe nicht erreichen, werden Sie anschließend auch kein Cashback erhalten. In der Regel sind Cashback Angebote aber genau wie andere Bonusangebote auch an Umsatzbedingungen geknüpft, worauf wir gleich noch genauer eingehen.

Wie erhält man den besten Cashback Bonus?

Bei der Vielzahl an Cashback Boni ist es schwierig den Überblick zu behalten. Daher verraten wir Ihnen, welche Aspekte Sie berücksichtigen sollten, um das beste Cashback Bonusangebot zu finden.

  • Prozentsatz: Der Prozentsatz gibt schlicht und einfach an, wie viel Prozent Ihrer Verluste Sie zurückerstattet bekommen und natürlich gilt je höher, desto besser. Cashback Boni in Höhe von 5% bis 25% sind die Regel, als VIP Mitglied erhalten Sie aber auch gut und gerne mal bis zu 50%.
  • Bonusbetrag: Der Bonusbetrag gibt an, wie viel Geld Sie maximal zurückerhalten werden. Diese "bis zu"-Angabe ist reizvoll und auch hier gilt: je höher, desto besser. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn wenn Sie den maximalen Bonusbetrag anstreben, bedeutet das natürlich auch, dass Sie mehr spielen und auch mehr verlieren müssen, also seien Sie sicher, dass Sie Verluste im großen Stil verkraften können und keine Probleme mit Ihrem Bankroll Management bekommen.
  • Umsatzbedingungen: Die Umsatzbedingungen von Cashback Boni sind in der Regel wesentlich kundenfreundlicher als die von Einzahlungsboni und oft reicht es sogar aus den Bonusbetrag ein Mal umzusetzen. Daher empfehlen wir Ihnen, gezielt nach solchen Angeboten zu suchen.
  • Laufzeit: Rückerstattungen können täglich, wöchentlich oder monatlich ausfallen. Bedenken Sie das bevor Sie einen Cashback Bonus in Anspruch nehmen, denn Sie erhalten Ihr Cashback erst nach Ablauf des vorgegebenen Zeitraums.

Cashback Bonusbedingungen

Kommen wir zurück zu den Cashback Bonusbedingungen. Wie Sie sicherlich schon wissen, ist es vor der Aktivierung eines Bonusangebotes unerlässlich sich die Bonus- und Umsatzbedingungen des Angebots genau durchzulesen, um hinterher keine unangenehmen Überraschungen zu erleben.

In den Bonusbedingungen von Cashback Angeboten findet man wie gerade beschrieben Informationen zum Prozentsatz, zum Bonusbetrag, zum Durchspielfaktor bzw. zu den Bonusanforderungen und zur Laufzeit. Überstürzen Sie nichts und aktivieren Sie ein Cashback Bonusangebot nicht vorschnell, nur weil Ihnen der Prozentsatz oder der Bonusbetrag zusagt oder weil Sie am Ende des Tages neues Guthaben zur Verfügung haben wollen, sondern lesen Sie sich die Bonusbedingungen aufmerksam durch und entscheiden Sie anschließend, ob das Angebot wirklich Ihren Präferenzen entspricht.

Keine Umsatzbedingungen

Cashback Boni ohne Umsatzbedingungen können Ihnen ebenfalls über den Weg laufen, aber seien Sie vorsichtig, denn diese Angebote besitzen meist andere Bedingungen, da Online Casinos kein Geld ohne Hintergedanken spendieren. Bei solchen Angeboten sollten Sie daher auf ein mögliches Verlustlimit achten. Das bedeutet, dass der Bonus erst dann wirklich aktiv wird, sobald Sie einen bestimmten Betrag verloren haben. Sie müssen also erst mal eine Stange Geld im Casino verspielen, bevor Sie einen Teil Ihrer Verluste rückerstattet bekommen.

So beansprucht man einen Cashback Bonus

Einen Cashback Bonus zu beanspruchen, ist einfach. Wir haben eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie vorbereitet, um Ihnen die einzelnen Schritte kurz zu erklären:

  • Klicken Sie auf das Cashback Bonusangebot, das Sie in Anspruch nehmen möchten.
  • Lesen Sie die Bonus- und Umsatzbedingungen aufmerksam durch.
  • Dabei sollten Sie unbedingt auch berücksichtigen, für welche Spiele der Bonus gültig ist. Darf ausschließlich an Slots gespielt werden? Sind Live Casino Games inkludiert?
  • Wenn Sie mit allem einverstanden sind, aktivieren Sie den Bonus. In der Regel geschieht dies durch eine Einzahlung oder indem Sie sich an den Kundendienst wenden.
  • Genießen Sie Ihre Gambling Session bis zum Ende der Laufzeit und freuen Sie sich über Ihre Rückvergütung, um erneut spielen zu können.

Vor- und Nachteile eines Cashback Bonus

Wie alle Bonusangebote besitzen auch Cashback Boni Vor- und Nachteile, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen.

Vorteile:

  • reduziert Ihre Verluste
  • niedrige oder sogar keine Umsatzbedingungen
  • treue Spieler erhalten oft höhere prozentuale Rückerstattungen
  • rückerstattetes Geld ermöglicht es mehr zu spielen

Nachteile:

  • um zu gewinnen, müssen Sie verlieren
  • bezieht sich in der Regel nur auf bestimmte Verluste
  • setzt einen Mindestbetrag voraus, der gesetzt und/oder verloren werden muss
  • besitzt ein maximales Limit
  • wird in einigen Casinos gar nicht angeboten

Sie Cashback Boni legal?

Ja absolut. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie in einem seriösen Online Casino mit gültiger Lizenz spielen und Ihr Land zu den erlaubten Ländern für die Inanspruchnahme des Bonus zählt, dann kann Ihnen nichts passieren. Auch diese Information ist in den Bonusbedingungen zu finden und sofern nichts dagegen spricht, können Sie ein Cashback Bonusangebot bedenkenlos aktivieren und sich über Ihre Rückvergütung freuen.

Maximieren Sie Ihre Cashback Rückerstattungen

Cashback Boni sind oft Teil eines Treueprogramms, bei dem der Prozentsatz ansteigt, je weiter Sie in diesem VIP Programm voranschreiten. Daher sollten Sie möglichst viel im Casino spielen, um einen besseren VIP Rang zu erreichen und von besseren Cashback Angeboten zu profitieren, die nicht nur einen höheren Prozentsatz offerieren, sondern oft auch höhere Limits. So erhalten Sie bei gleichbleibenden Verlusten mit der Zeit höhere Rückvergütungen. Als VIP Spieler erhalten Sie ab und zu auch spezielle Angebote vonseiten des Casinos, die auf sie maßgeschneidert sind und unter anderem besondere Cashback Angebote berücksichtigen.