Was ist neu

  • Was ist neu
  • Nachricht
Suchen
Suche nach über 1.000 Casinos, Spielautomaten, Boni

Zuletzt durchgeführte Suchen

Löschen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

NetBet - Auszahlung nich erhalten

GELÖST
Beschwerde-Info
Unseriöses Casino NetBet Spielothek
Grund Verzögerte Auszahlung
Betrag € 3940
Veröffentlicht am 28. Februar 2020

Hallo,

Ich habe am 13.02.2020 200€ via mypaysafecard eingezahlt.

Am 14.02.2020 eine Auszahlung in Höhe von 4000€ Via Wire Transfer beantrag, da die Auszahloption auf mypaysafecard nicht Verfügbar war.

Am 17.02.2020 habe ich dann eine Email bekommen mit der Bestätigung dass 3940€, also die 4000€ minus 1,5% Gebühr überwiesen worden sind.

Da es meine 1. Auszahlung bei NetBet war habe ich im Chat nachgefragt wann spätestens mein Geld auf meinem Konto landet.
Als Auskunft bekam ich dass es 4-8 Werktage dauert und allerspätestens am 26.02.2020 einlangen wird.

Da ich skeptisch war habe ich öfters im Chat nachgefragt ob die richtige IBAN etc. hinterlegt ist, wo mir alles richtig bestätigt wurde.

Am 26.02.2020 war mein Geld noch immer nicht auf meinem Konto, was mein Misstrauen irgendwie bestätigte.
So habe ich den Chat nochmal angeschrieben.
Die Dame (Carolin, anscheinend die einzige die den Chat betreut) schrieb mir dass das Geld schon auf meinem Konto sein müsste.
Als Beweis habe ich an deren Email meinen Bankkontoauszug für Februar übermittelt.
Daraufhin wieder im Chat nachgefragt und die Bestätigung bekommen dass sie den Kontoauszug bekommen haben und die Finanzabteilung es Prüfen muss was nicht länger als 24 Stunden dauern sollte.

Am 27.02. nach gut 30 Stunden nochmalige Anfrage im Chat wo ich die Antwort bekam dass ich mich Gedulden muss.
Dazwischen immer wieder bei meine Bank angefragt ob das Geld eventuell noch nicht Gebucht wurde.

Nun sind nochmal 10 stunden vergangen und noch immer keine Antwort von NetBet.

Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen

Veröffentlicht am 2. März 2020

Hello Mr Viljusic,

We do sincerely apologize for this inconvenience and I hope that following-up on the calls you received from us, you understood what happened.

As we are still checking, we will let you know once we get more information, we are treating it with the utmost importance.

Thank you,
Marcel

Veröffentlicht am 2. März 2020

Ich verstehe was passiert ist, dennoch verstehe ich nicht wie das passieren kann, da ich nachweislich meine korrekte IBAN im Auszahlungsformular angegeben habe und ihr das Geld ohne Rücksprache auf eine andere, mir Fremde IBAN überwiesen habt.

Mittlerweile warte ich seit mehr als 2 Wochen auf mein Geld! Und laut telefonischer Auskunft wird es noch länger dauern, da ihr auf die Rückbuchung warten müsst, doch was kann ich als Kunde dafür? War nicht mein Fehler, normalerweise solltet ihr mir das Geld sofort überweisen und danach auf das Geld von der Anderen Bank warten!

Nun kann ich ohne Grund warten!

Nicht mal eine Gutmachung wurde mir angeboten!

Veröffentlicht am 6. März 2020

Hello Mr Viljusic,

I understand the situation and that it's not the best way of proceeding, but in this particular case we are waiting for the bank to give us an answer.

We will contact you in the moment we receive the answer.

Thank you,
Marcel

Veröffentlicht am 6. März 2020

Das kann doch nicht euer Ernst sein!

Euer Chat ist ständig Offline obwohl 10-24 Uhr dasteht.
Bei der Telefonnummer für Österreich meldet sich ein Tonband in einer Sprache die ich nicht verstehe.
Auf Email wird auch nur alle paar Tage geantwortet.

Wenn ich meine Miete an eine Falsche IBAN überweise, kann ich auch nicht warten bis ich das Geld zurück bekomme um es dann erst meinem Vermieter zu überweisen.

Dieses Vorgehen ist doch nicht Vertrauenswürdig und Professionell!

Kontaktzeiten im Chat stimmen nicht, Telefonnummer stimmt nicht, ein Casino das Probleme hat 3940€ Fristgerecht zu überweisen.

Es widerspricht sich soviel!

Veröffentlicht am 9. März 2020

Hello Mr Viljusic,

You have been contacted by our customer support team, from my understanding we are waiting for your reply to us.

Please get back once you have the requested information.

Best regards,
Marcel

Veröffentlicht am 9. März 2020

Hallo,
Nochmal die Geschichte!

ich habe am 14.02. eine AUSZAHLUNG via wire transfer beantragt.

Im Auszahlungsformular wird nach IBAN, Name, Name der Bank etc. gefragt.
Habe ich auch natürlich alles korrekt ausgefüllt.

Am 17.02. auch die Bestätigung erhalten.

Am 26.02 im Chat wurde mir gesagt, dass 2 IBAN bei meinem NetBet Konto aufscheinen, aber es wurde mir bestätigt, dass das Geld auf die korrekte (die ich im Formular angegeben habe) überwiesen.

Die zweite IBAN hat NetBet kurioserweise vom Brief, den ich für die Verifikation verwendet habe.

Es wurde von mir ein Kontoauszug vom 17.02. bis 26.02., von der Bank mit der IBAN die ich im Auszahlungsformular angegeben habe, abverlangt.
Habe es NetBet übermittelt.

Am 28.02. hat mich, dann ein freundlicher Herr (Frank) angerufen und mir erklärt, dass NetBet das Geld auf die falsche IBAN überwiesen haben und ich soll mich mit der 2. Bank in Verbindungen setzen.

War dann am gleichen Tag auch bei dieser Bank.
Zur Erklärung die „falsche“ IBAN läuft zwar auf meinen Namen, ist aber geschlossen bzw. war nie aktiv.
Die Dame in der Bank hat mir erklärt, dass bei geschossenen Konten keine Buchungen einlangen können und das Geld automatisch auf die IBAN zurücküberwiesen wird.
(Das es bis zu maximal 12 Werkstage dauern kann habe ich heute erfahren.)

Am 05.03. habe ich, dann eine Email erhalten, dass das Geld definitiv auf die „falsche“ IBAN ging und ich mich nochmal mit der Bank in Verbindung setzen soll und diese mir Kontoauszüge bereitstellen sollen.
Am gleichen Tag bin ich nochmal zu dieser Bank gefahren (22 km von mir Daheim entfernt) und der Filialleiter hat zu mir wieder gesagt, dass es ein geschlossenes Konto ist und keine Buchungen geschehen können. Einen Kontoauszug gibts auch keinen, da das Konto nie Aktiv war!!!

Am 06.03. bekam ich dann endlich per Email die Überwe­isu­ngs­bes­tät­igung, welche mir am 26.02. beim Telefonat versprochen wurde.
(Um ehrlich zu sein schauen die Überwe­isu­ngs­bes­tät­igungen meiner Bank um einiges Professioneller aus, obwohl ich nur Privatkunde bin und keine Millionenumsätze habe. - Vertraue mal das alles korrekt ist)

Am 06.03. nochmal ein Anruf vom Herrn Frank, wo der Ton nicht mehr so freundlich war wie beim ersten Gespräch.
Herr Frank meint da die IBAN auf meinen Namen läuft können sie nichts machen.

Heute bekam ich die Nachricht die im Anhang ist.
War danach bei der Bank und die haben mir einen Screenshot mitgegeben wo zu sehen ist dass keine Kontobewegungen gegeben hat bzw. dass es sich um ein inaktives Konto handelt.

Darauf habe ich mit Herr Thorsten im Chat geschrieben.
Am meine Frage:
Ihr könnt doch bei eurer Bank sehen, dass das Geld zurückgebucht wurde?

Bekam ich die Antwort:
Bitte geben Sie uns die Möglichkeit dass unsere interne Abteilung das prüfe. Anschließend können wir Ihnen eine ausführliche Antwort geben.

Ich habe erwidert das ich die Email (Screenshot) nicht verstehe, dass die Ohne Beleg der Bank nichts Unternehmen können.
Als Antwort kam das sie eine Abteilung zur Prüfung haben und nicht das Kundenservice zuständig ist.

Also meine Frage bleibt: Die müssen doch sehen können dass das Geld zurückgebucht wurde?

Hier bei ASKGAMBLERS wird wahrscheinlich wie immer die Antwort kommen, dass es schon in Arbeit etc. ist.
Die auf irgendeine Antwort von irgendwen warten. Nur um die Antwortfrist künstlich zu verlängern!!


Und weiters bleibt die Frage:
Wie kann NetBet ohne mein Einverständnis, mein Geld einfach auf eine andere IBAN, als die, die ich im Auszahlungsformular angegeben habe überweisen???
Und ich jetzt meinem Geld hinterherlaufen muss?
Mich zwingen zu mehreren Kontaktaufnahmen mit einer Bank die nicht meine ist?
Nicht zu kontrollieren ob Geld zurückgebucht wurde ohne einem Beleg von mir?

Jeder Hütchenspieler auf der Straße wirkt Professioneller, meiner Meinung nach.

Mit freundlichen Grüßen

Veröffentlicht am 12. März 2020

Hello Mr Viljusic,

Thank you for coming back to us with your complaint.

As we are aware of the situation, I want to assure you that I am not replying just to artificially prolong the expiration time, but because we are working with our bank and payment provider to see what happened with the funds.

Due to the fact that it's not completely in our control what the bank does on their side, we have to wait for them to finish their investigations, today we've asked for one more update and will get back as soon as possible.

Best regards,
Marcel

Veröffentlicht am 13. März 2020

Hello Mr Viljusic,

We have received an answer from the bank which looks like this:

Please be advised this payment has not been returned to Worldpay. I've requested the bank to investigate for any returns and will provide you their response as soon as received.

Which means that as stated above, your bank has received the money, but they didn't send it bank after not being able to forward it to you, this is what we are waiting for and pushing to get a response from everybody.

Once again I am very sorry that you need to wait so much for the withdrawal money, but as you can see and understand it's out of our control at this time.

Thank you,
Marcel

Veröffentlicht am 13. März 2020

Lieber Marcel,

IHR HABT ES NICHT AN MEINE BANK ÜBERWIESEN.

Meine Bank: N26 Bank
im Auszahlungsantrag so angegeben!

NICHT meine Bank: BAWAG Bank
NICHT im Auszahlungsantrag angegeben!


Überweisung auf meine IBAN DE70*** beantragt.

Ihr habt auf NICHT meine IBAN AT38*** überwiesen.


Habt ihr einfach ohne mich zu fragen auf eine andere IBAN überwiesen? Ja habt ihr!
Habt ihr einfach ohne mich zu fragen die IBAN AT38*** aus einem Brief der zur Verifikation dienen sollte heraus kopiert? Ja habt ihr!
Habt ihr einfach ohne mich zu fragen eine andere Bank (BAWAG) als meine Bank (N26) mit Glücksspiel in Verbindung gebracht? Ja habt ihr!

Ob das laut Datens­chu­tz-­Gru­ndv­ero­rdung in Ordnung ist? Ich glaube nicht!


Also schaut jetzt bitte, dass das endlich zu einem Ende kommt!
Fast einen Monat habt ihr gebraucht eure Bank zu beauftragen, dass die sich um die Rückbuchung kümmern!
Seit 3 Wochen sage ich euch dass ihr eure Bank beauftragen sollt!

ALLE FEHLER (!) die passiert sind sind EURE SCHULD!


Es Interessiert mich nicht, dass ich das Geld noch nicht habt! Ich habe euch alle Nötigen Beweise geliefert! Wo sind eure Beweise dass alles passt?
Siehe Screenshots!

Es passt einfach nichts zusammen!

Veröffentlicht am 13. März 2020

Edit:

3 verschiede Auszahlungsdatum!


Nochmal zur Erinnerung weil ihr das immer wieder falsch behauptet:

Meine Bank:
N26 mit IBAN DE70* -> wurde NICHT auf dieses Konto überwiesen!
Im Auszahlungsantrag angegeben: JA!

NICHT meine Bank:
BAWAG mit IBAN AT38* -> wurde auf dieses Konto überwiesen!
Im Auszahlungsantrag angegeben: NEIN!


ja lieber Marcel, ich weiß, als Antwort kommt jetzt wie immer: ihr könnt nichts machen, ihr arbeitet daran, etc.

Es ist einfach peinlich Shame on you!


Mit freundlichen Grüßen

Veröffentlicht am 16. März 2020

Hello Mr Viljusic,

Wenn ich Ihre Antwort lese, habe ich den Eindruck, dass Ihnen die Situation vielleicht noch nicht ganz klar ist.

Tatsächlich wurde die Zahlung aufgrund eines menschlichen Fehlers, der nicht beabsichtigt war, an den Kontoauszug AT38 statt an DE70 geschickt, und dafür entschuldigen wir uns.

Das Problem ist, dass wir darauf warten, dass die Bank das Geld zurückgibt, damit wir es auf Ihr Bankkonto DE70 weiterleiten können, denn eigentlich können wir die Zahlung nicht erneut vornehmen, aber wir drängen darauf, dass diese Woche eine Lösung gefunden wird.

Ich entschuldige mich nochmals aufrichtig und hoffe, dass Sie in dieser Angelegenheit etwas mehr Geduld mit uns haben werden.

Thank you,
Marcel

Veröffentlicht am 17. März 2020

Ja, lieber Marcel, ich verstehe, dass es durch einen menschlichen Fehler entstanden ist.

Doch man sollte bei den Fakten bleiben!

In jedem Gespräch/Nachricht behauptet ihr es wurde an MEIN Konto bzw. MEINE Bank überwiesen, doch wie gesagt, habe ich mit dieser BANK nichts zu tun, bis auf diesen einen Brief, den ich als Verifi­zie­run­gsd­okumet verwendet habe!!!

Und wie gesagt, dass ich durch EUREN Fehler, Schwierigkeiten habe, habt ihr nicht verstanden anscheinend.

Meine Meinung ist, dass alle Fehler von eurer Seite ausgegangen sind, ich aber der Leidtragenden bin!

Veröffentlicht am 18. März 2020

Hello Mr Viljusic,

Ich verstehe das, und wir haben noch einmal um die Mittel gebeten, um die Zahlung auf Ihr Bankkonto zu leisten.

Thank you,
Marcel

Veröffentlicht am 18. März 2020

Hoffentlich kommt es bald zu einem Ende.

Bin gespannt wie lange es noch dauert.

Mit freundlichen Grüßen

Veröffentlicht am 19. März 2020

Da euer Chat wiedermal nicht erreichbar ist:

Wie gestern schon von Thorsten versprochen bitte ich euch um den jetzigen Stand der Dinge per Email!

Wann kann ich endlich mit meinem Geld rechnen? Langsam wird es lächerlich!

Mit freundlichen Grüßen

Veröffentlicht am 20. März 2020

Hello Mr Viljusic,

Wir warten immer noch auf die Bank, es wird täglich nach Updates gefragt.

Thank you,
Marcel

Veröffentlicht am 23. März 2020

Jetzt sind es 35 Tage nach der „angeblichen“ Auszahlung!

Leider auch keine Antwort von Herrn Frank auf meine Fragen per Email.

35 Tage!

Und nichts passiert!

Ihr fragt angeblich täglich die Bank nach Updates? Und eure Bank kann euch nach so vielen Tagen keine Antwort liefern, wohin mein Geld verschwunden ist?

Ihr habt Slots wo ihr mehrere Millionen als Jackpot habt und schafft es nicht, mir zu sagen was mit meinen 3940€ ist? Eure Bank schafft es nicht?

Wo sind eure Beweise? Dass das Geld noch nicht zurückgekommen ist? Dass ihr eure Bank beauftragt habt? Dass ihr täglich nach Update fragt?

Von mir habt ihr sooo viele Beweise verlangt und alle bekommen!!

Ich finde euer Vorgehen mittlerweile peinlich! Von einem Unternehmen, dass wahrscheinlich mehrere Millionen Euros Umsatz im Jahr macht!

Und lieber Herr Marcel, spar dir die Antwort, ihr weicht sowieso den Fragen aus und gibt die gleiche Antwort.


Meldet euch erst, wenn ihr bereit seid, MEIN GELD auf MEIN KONTO zu überweisen!!!


Mit freundlichen Grüßen

Veröffentlicht am 23. März 2020

Hello Mr Viljusic,

Although I understand your frustration in this situation, I have never avoided answering your questions and the comparisons you make and the things you point out have nothing to do with the actual situation.

The bank replied to us, telling that they have not received the money back yet and will try further into recovering them so we can make the payment.

As for the proof, we will not disclose any internal communication between us and our bank, as you might understand it contains sensitive data which is not to be shared.

Thank you,
Marcel

Veröffentlicht am 24. März 2020

Marcel, natürlich bin ich verärgert über diese Situation!

Ihr wurdet 2001 gegründet, du kannst mir nicht erzählen, dass in gut 19 Jahren noch nie so ein Fehler passiert ist, so das ihr mir nicht sagen könnt wann ich endlich mit MEINEM GELD rechnen kann.

Meiner Meinung nach hat das eine mit dem anderen zu. Ihr hantiert mit Millionen, könnt aber mir nicht sagen was mit meinem läppischen 3940€ ist.

Ich als privat Person hätte das bis jetzt in Ordnung gebracht, geschweige denn von einem „großen“ Unternehmen.

Am 16.03.2020 hast du geschrieben
Zitat: „... wir drängen darauf, dass diese Woche eine Lösung gefunden wird.“

Und siehe da - noch immer keine Lösung.


Die Angelegenheit mit den Beweisen - mir ist schon klar, dass ihr sehr sensible Daten habt.
Doch ihr wolltet von mir einige Beweise haben die ich eich alle liefern haben müssen.

Ihr habt mich, meiner Meinung nach, dazu gedrängt, Beweise von einer Bank einzufordern, die NICHT MEINE ist.
Siehe zum Beispiel Email am 09.03.2020 von einem Herrn Michael.
Ich zitiere: „ Um Ihr Anliegen weiter zu behandeln, bitten wir daher, um die Zusendung einer Bestätigung Ihrer Aussage, zum nichterhalt der Auszahlung, von der BAWAG Bank.
Wir können ohne diesen Beleg, nichts weiter Unternehmen.“

Ich verstehe bis heute nicht warum ich diesen Beweis habe liefern müssen!!
Warum ihr nichts unternehmen hättet können.


Und Antworten - bis heute noch keine Antwort auf meine Fragen bekommen:
• Wie könnt ihr einfach die IBAN aus dem Verifikationsbrief herauskopieren?
• Warum wurde eure Bank nicht gleich mit der Rückbuchung beauftragt?
• Wann wurde eure Bank mit dem beauftragt?
• Wann ist die Überweisung geschehen?
-> Am 17.02. steht wurde auf mein Bankkonto überwiesen
-> am 18.02. lauf Buchungsbeleg
-> am 24.02. laut Chat mit Herrn Toni
Wie gibts dass ich 3 verschiede Datum genannt bekomme?


Gebt mir die Antworten! Hab sie so oft gestellt, sowohl hier als auch per Email und Chat.


Und von meiner Seite kommt nichts mehr! Ich warte nur noch auf eure Rückantwort wann ihr endlich mein Geld überweist!

Leider ist es so passiert, wie es passiert ist!

Mit freundlichen Grüßen

Veröffentlicht am 24. März 2020

Hello Mr Viljusic,

We will remake the payment of 4000 EUR today via bank account: DE70 as we finally have received the amount from the bank.

I have responded to your questions, which again are not relevant into solving this issue and again it was just a simple human error for which I apologized and I do it once again.

In 5-8 business days you will have the money in your bank account.

Thank you,
Marcel

Veröffentlicht am 27. März 2020

Geld gestern bekommen

AskGamblers
Veröffentlicht am 27. März 2020

Hallo zusammen,

Auf Grundlage der letzten Veröffentlichung betrachtet das Beschwerdeteam von AskGamblers diesen Fall als gelöst und hat ihn somit offiziell geschlossen.

Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit.