Visa Casinos

1000+ Casinos

Die Visa Karte ist zusammen mit der Mastercard die weltweit bekannteste und meist genutzte Kreditkarte. Wir haben für Sie die wichtigsten Merkmale der populären Zahlungsmethode auf einem Platz zusammengefasst. Hier finden Sie beste Online Casinos mit Visa als Zahlun­gsm­eth­ode. 

Offenlegung von Partnern

Unsere Inhalte enthalten Affiliate-Links und wir können eine Provision auf Casino-Registrierungen und Einzahlungen erheben, die über diese getätigt wurden...

Am besten bewertet

Filtern nach
Casino-Filter

Software

Weniger anzeigen

Auszahlungslimit

Lizenzen

Weniger Lizenzen anzeigen
Auszahlungsdauer
Min. Zeit
Std.
Max. Zeit
Std.
Bearbeitungszeit
Min. Zeit
Std.
Max. Zeit
Std.
Speichern

Die Visa Karte kann nicht nur dafür genutzt werden, bargeldlos zu bezahlen, Einkäufe online und in Geschäften zu erledigen, sondern auch Geld kann am Geldautomat abgehoben werden und natürlich hat die Visa Card längst Einzug ins Online Casino gehalten.

Wer sich eine Visa Karte zulegen möchte, sollte wissen, dass es drei verschiedene Arten von Visa Karten gibt: die Kreditkarte (ähnlich der Mastercard), die Debitkarte (siehe Maestro) und die Prepaid-Karte (siehe Paysafecard), wobei in den meisten Fällen von der Kreditkarte die Rede ist, um die es auch im Folgenden gehen wird. Diese erhalten Sie bei Interesse jedoch nicht vom Unternehmen Visa selbst, sondern von Ihrer Bank, indem Sie bequem per Telefon mit dem Kundendienst telefonieren.

Die Visa Karte besitzt den Vorteil, dass sie weltweit nutzbar ist, eine große Reichweite besitzt und Zahlungen schnell, sicher und gebührenfrei getätigt werden können. Mehr darüber erfahren Sie in unserem Ratgeber rund um Visa Casinos, in dem wir Ihnen auch genau schildern, wie Sie eine Einzahlung mit Visa im Casino durchführen und wie Sie das beste Visa Casino für Ihr Online Glücksspiel mit top Spielerbewertungen und Testberichten finden.

visa karte online casinos

Welche Vorteile bietet Visa als Zahlungsmethode im Online Casino?

Visa Casinos bieten Spielern viele Vorteile. Die weltweite Akzeptanz, die es Spielern aus Deutschland erlaubt, auch von anderen Standorten im Online Casino zu spielen, ist eine besondere Stärke der Kreditkarte. Da das Zahlungsmittel überall anerkannt wird, kann Visa als Zahlungsmethode in so gut wie jedem Online Casino genutzt werden, sowohl langjährige als auch neue Online Casinos haben die Visa Karte für Online Zahlungen in ihrem Zahlungsportfolio gelistet.

Zwei weitere Aspekte, die vor allem in Online Casinos von großer Wichtigkeit sind, sind die schnellen Transaktionszeiten und die hohen Sicherheitsstandards. Einzahlungen mittels Visa-Karte stellen das Guthaben sofort im Online Casino bereit, so dass Sie Ihre liebsten Echtgeld Spiele wie Spielautomaten, Tischspiele und Live Casino Games sofort spielen können, ganz ohne Wartezeit. Damit Sie das Spielen auch genießen können und sich keine Sorgen um die Sicherheit Ihrer Daten machen müssen, ist der Zahlungsdienst mit den höchsten Sicherheitsmaßnahmen geschützt. Dazu zählen SSL-Verschlüsselungen, die Kartendaten, die nur Sie besitzen, sowie das 3D Secure Code-Verfahren.

Außerdem sind Visa Zahlungen im Online Casino in der Regel gebührenfrei und mit etwas Glück können Sie sogar spezielle Visa Boni ergattern, was natürlich auch für mobile Spieler mittels Android oder iOS gar kein Problem ist.

Einzahlung mit Visa - Wie funktioniert’s?

Die Visa Kreditkarte wird von Ihrem Bankinstitut ausgestellt. Um diese zu erhalten, reicht ein Onlineantrag oder ein Telefonat mit dem Kundenservice der Bank. Vor der Ausstellung der Kreditkarte wird jedoch Ihre Bonität geprüft. Sollte es hier keine Auffälligkeiten geben, sind Sie innerhalb kürzester Zeit Besitzer einer Visa Kreditkarte.

Um die Visa Card zum Spielen im Online Casino zu nutzen, werden nur wenige Schritte benötigt:

  • Besuchen Sie Ihr bestes Visa Casino, loggen Sie sich in Ihr Spielerkonto ein, wechseln Sie in den Kassenbereich und wählen Sie Visa als Einzahlungsmethode aus.
  • Geben Sie nun den Einzahlungsbetrag ein. Weiterhin müssen Sie Ihre Kartendaten eingeben. Dazu gehören der Name des Inhabers, die Kartennummer, das Ablaufdatum der Karte und die Prüfziffer.
  • Sollten Sie einen Bonus aktivieren wollen, ist jetzt ebenfalls der Zeitpunkt dafür gekommen. Lesen Sie in den Bonusbedingungen nach, ob es eine Mindesteinzahlung gibt und ob ein Bonus Code benötigt wird, damit bei der Aktivierung des Willkommensbonus für Neukunden bzw. den Bonusangeboten mit Freispielen oder Cashback sowie einem Einzahlungsbonus nichts schief geht.
  • Ihr Guthaben wird sofort auf Ihr Spielerkonto transferiert und Sie können damit beginnen, Ihr Spielerlebnis im besten Visa Online Casino zu genießen.

einzahlung visa online casino

Auszahlung mit Visa - Ist das möglich?

Auszahlungen mit Visa sind möglich, allerdings sind diese mit einer gewissen Auszahlungsdauer behaftet. Um Ihre Gewinne auf Ihre Kreditkarte zu buchen, gehen Sie im Prinzip genauso vor wie bei der Einzahlung, nur dass Sie natürlich alle Daten im Auszahlungsfenster eingeben. Im Anschluss müssen Sie allerdings drei bis sieben Werktage warten, bis Ihr Geld auf Ihre Kreditkarte gebucht wird, womit Kreditkartenzahlungen genau wie die Banküberweisung zu den langsamen Zahlungsmethoden gehören, wenn es um die Auszahlung geht.

Tipp: Haben Sie einen Casino Bonus aktiviert? Dann überprüfen Sie vor jeder Auszahlung, ob der Bonus noch aktiv ist. Sollte dies der Fall sein, müssen zuerst alle Umsatzbedingungen erfüllt werden, andernfalls verlieren Sie den Bonus und alle erspielten Gewinne, was sehr ärgerlich wäre.

Nachteile von Visa im Casino

Einen Nachteil der Visa Karte haben wir bereits genannt: die Auszahlungsdauer ist recht lang, so dass Sie Ihnen Ihr Geld nicht sofort zur Verfügung steht. Dadurch kann es auch passieren, dass Sie den Überblick verlieren. Wie viel Geld befindet sich überhaupt auf der Kreditkarte? Natürlich können Sie jederzeit Einzahlungen leisten, aber eine Kreditkarte bietet Ihnen, wie der Name bereits sagt, einen Kredit. Das bedeutet, dass Sie sofortigen Zugang zu Guthaben haben, Ihre Ausgaben aber erst später begleichen müssen, da das Geld anders als bei der Maestro Karte oder PayPal nicht direkt von Ihrem Bankkonto abgebucht wird. Das kann dazu führen, dass Spieler mehr Geld ausgeben als sie überhaupt besitzen, wodurch Sie später Probleme mit Ihrer Bank bekommen werden.

Beim Spielen in Visa Online Casinos kommt hinzu, dass Sie Ihre Kartendaten preisgeben müssen und somit sensible Daten im Netz auftauchen. Zwar sind Casino Webseiten durch SSL-Verschlüsselungen gut gesichert und auch die Visa Karte selbst ist durch einen PIN geschützt, den nur Sie kennen, trotzdem besteht kein geringes Risiko, dass die Daten in die falschen Hände gelangen könnten.

Sollten Sie Visa in Online Casinos verwenden?

Die Visa Karte ist ein beliebtes Zahlungsmittel bei deutschen Spielern, das auch aus Online Casinos nicht mehr wegzudenken ist. Wer eine Visa Einzahlung leistet, kann davon ausgehen, dass die Zahlungen schnell und sicher sind und das Guthaben innerhalb weniger Minuten zum Spielen zur Verfügung steht. In der Regel bieten alle seriösen Casinos die Visa als Zahlungsoption an. Sollten Sie jedoch in einem Casino spielen wollen, dass keine Visa akzeptiert, können Sie Ihre Karte bei einem E-Wallet (Neteller, Skrill, Trustly, PayPal) hinterlegen und somit trotzdem die Kreditkarte zum Spielen nutzen.

Auch über die Risiken wie längere Auszahlungszeiten und die Preisgabe sensibler Daten im Internet sowie den potentiellen Verlust der Übersicht über Ihre Ausgaben haben wir Sie informiert. Damit halten sich Vor- und Nachteile von diesem Zahlungsdienstleister die Waage, weshalb wir Ihnen raten, sich auch über andere Zahlungsmethoden im Online Casino zu informieren.