Notifications
Einloggen
de
Datenschutz-und-Cookie-Richtlinie-aktualisiert-DSGVO

Wir haben unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie aktualisiert

Neue EU-Datenschutzregeln müssen in wenigen Tagen angewendet werden, die durch die EU-Dat­ens­chu­tz-­Gru­ndv­ero­rdnung oder kurz EU-DSGVO eingeführt werden. Demzufolge haben wir auch unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Welche Änderungen bringen die neuen Datenschutzregeln? Wann werden sie angewendet und warum neue Richtlinien so wichtig sind? Gerne antworten wir auf diese und andere wichtige Fragen, bezüglich der neuen EU-Dat­ens­chu­tz-­Gru­ndv­ero­rdnung.

Was ist die DSGVO überhaupt?

Zweck der neuen europaweiten Datens­chu­tz-­Gru­ndv­ero­rdnung besteht darin, Datenschutzgesetze in ganz Europa zu vereinheitlichen und alle EU-Bürger vor Datens­chu­tzv­erl­etz­ungen zu schützen.

Zur Anwendung der neuen Datenschutzregeln der EU kommt es ab dem 25. Mai 2018. Unternehmen die sich an die DSGVO nicht halten, müssen mit einer erheblichen Strafe rechnen.

Änderungen, die Sie betreffen

Alles schön und gut, aber was ändert sich durch die Verordnung für Nutzer wie Sie? Es gibt zwar einige wichtige Änderungen, die mit der DSGVO in Verbindung gebracht wurden (und diese sollten Sie auf der offiziellen Website der DSGVO nachlesen). Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen, die Sie betreffen:

  • Die Datens­chu­tz-­Gru­ndv­ero­rdnung besagt nämlich, dass die Zustimmung für das Verarbeiten der personenbezogenen Daten von dem betreffenden Nutzer freiwillig erteilt ist, durch eine klare Erklärung. Darüber hinaus sollte es genauso einfach sein, Ihre Zustimmung zu widerrufen.
  • Jeder Nutzer hat das Recht auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie das Recht zu erfahren, wie ihre Daten verwendet werden. Auf Anfrage muss das Unternehmen eine Kopie der Daten in elektronischer Form dem Nutzer bereitstellen.
  • Sie möchten das Ihre Daten gelöscht werden? Mit dem Recht auf Vergessenwerden können Nutzer die Zustimmung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einem Unternehmen entziehen, somit auch gelöscht werden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung

Also, wohin führt uns das? Um unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu aktualisieren, benötigen wir noch einmal Ihre Zustimmung – damit Sie auch weiterhin unser Newsletter mit neuen Angeboten, Promotionen und aktuellen Informationen erhalten wollen. Überprüfen Sie einfach die Inbox, um zu sehen, ob der Newsletter mit den aktualisierten Richtlinien Sie erreicht hat.

Wichtige Info: Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft.

Stellen Sie also sicher, dass Sie vor diesem Datum auf den Agree-Button klicken, sonst werden Sie nicht mehr auf unserer Mailingliste sein. Wenn Sie nicht auf die neuen aktualisierten Richtlinien klicken, sind Sie ab dem 25. Mai 2018 nicht mehr auf unserer Mailingliste.

Schließlich laden wir Sie noch einmal dazu ein, unsere neuen und aktualisierten Datens­chu­tzr­ich­tlinien und Cookie-Richtlinien zu lesen, sich mit Ihren Rechten und Pflichten vertraut zu machen.