Notifications
Einloggen
Interview mit Konstantinos vom Campeonbet Casino

Ein Interview mit Head of Affiliate Konstantinos Sarikakis vom Campeonbet Casino

Zwar gehört Campeonbet noch zu den neueren Online Casinos, hat sich seit seiner Gründung aber bereits eine beachtliche Fanbase aufgebaut und nur die besten Kritiken in verschiedenen Online Casino Tests erhalten. Unser Team trifft heute Konstantinos Sarikakis, der als Head of Affiliate bei Campeonbet tätig ist. 

Das ist Konstantinos vom Campeonbet Casino

Konstantinos, oder Kostas wie er auch genannt wird, hat einen Hintergrund im Bereich Marketing und kam nach seinem Abschluss erstmals durch zwei Freunde aus der Branche mit dem Thema Glücksspiel in Kontakt. Mittlerweile sind es bereits 12 Jahre, die er im iGaming-Bereich tätig ist. Seit einer Weile ist er jetzt bei Campeonbet für das Partnerprogramm - Campeon Gaming Partners zuständig. 

Jovan: Was ist die größte Herausforderung in deinem Berufsalltag?

Kostas: Ich denke, das sind – wie in allen Branchen – die unerwarteten Situationen. In solchen Momenten muss man innehalten, nachdenken, anderen zuhören und gemeinsam eine Lösung finden, die auch für den Kunden maximal transparent ist.  

Ivan: Campeonbet bietet fast 5.000 Spiele aus den verschiedensten Bereichen über Sport bis Casino an, was zeichnet euch darüber hinaus aus?

Kostas: Wir legen großen Wert auf das Thema Lokalisierung. Das bedeutet, wie wollen die Spielerfahrung jedes einzelnen Kunden so persönlich, individuell und authentisch wie möglich gestalten. Die Leute sollen sich bei uns zu Hause fühlen. Deshalb führen wir zum Beispiel auch immer wieder neue Zahlungsmethoden ein, darunter Safecharge, MuchBetter e-wallet, Paysafe Group, Ecopayz und Euteller. Auch die vielen verschiedenen Währungen bei uns sind ein Grund für Spieler, zurückzukommen. Schließlich spielt auch die Auswahl an Softwareprovidern eine große Rolle und hier sind wir sehr stolz auf unsere zahlreichen Partne­rsc­haf­ten. 

Dijana: Wie würdest du dein Casino mit 3 Worten beschreiben und warum?

Kostas: Spaßig, benutzerfreundlich und lebensverändernd. Schließlich kommt es im Endeffekt doch darauf an, als Sieger bzw. Champion vom Platz zu gehen, oder? 

Bane: Ihr seid dabei, eine schwedische und britische Lizenz zu beantragen, eure Webseite ist in acht verschiedenen Sprachen verfügbar, ihr sprecht Spieler in Europa und Lateinamerika an, was kommt als nächstes?

Kostas: 2019 soll DAS Jahr für Campeonbet werden. Neue und vielfältigere Lizenzen stehen ganz oben auf unserem Schlachtplan und zwar sowohl für unsere eigenen als auch für White Label Brands, mit denen wir noch einmal ganz neue Märkte erschließen können. Natürlich sollen auch unsere Anbieter, Zahlun­gsd­ien­stl­eister und Produkte weiter verbessert werden und auch sonst haben wir noch ein paar Asse im Ärmel, zum Beispiel in Bezug auf spannende neue Marken. Ich hoffe, ich kann euch bald mehr verraten! 

Ein großes Dankeschön geht an Head of Affiliate Kostas vom Campeonbet Casino für das aufschlussreiche Gespräch. In unserem nächsten Beitrag treffen wir auf Hanan Greenberg vom Mr. Play Casino – es bleibt also spannend!

In diesem Artikel erwähnt