Was ist neu

  • Was ist neu
  • Nachricht
Suchen
Suche nach über 1.000 Casinos, Spielautomaten, Boni

Zuletzt durchgeführte Suchen

Löschen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen
ICE London und iGB Affiliate London für 2022 verschoben

ICE London und iGB Affiliate London für 2022 verschoben

Der globale Gaming-Hub ICE London gab bekannt, dass seine jährliche Veranstaltung in London aufgrund zahlreicher Anfragen seines Kundenstamms auf 2022 verschoben wird. Darüber hinaus teilte ICE mit, dass kein iGB-Partner in London aufgrund von Umständen im Zusammenhang mit dem Coronavirus wie geplant stattfinden würde.

Fortsetzung der Unsicherheit in 2021

Nach mehrfachen Anfragen von ICEs breitem Kundenstamm wird das weltweite Treffen von Gaming-Profis offiziell verschoben und findet vom 1. bis 3. Februar 2022 bei ExCeL London statt. ICE informierte die Öffentlichkeit auch darüber, dass die von Experten geleitete Konferenz, die neben ICE London, iGB Affiliate London, stattfindet, ebenfalls bis zum nächsten Jahr verschoben werden soll. iGB ist jetzt für den 3. bis 5. Februar 2022 geplant.

Aufgrund der anhaltenden und erheblichen Unsicherheit über das Jahr 2021 haben „die Aussteller den Wunsch geäußert, die Erfahrungen der letzten 12 Monate hinter sich zu lassen und stattdessen ihre kollektive Energie und Kreativität darauf zu konzentrieren, die Ausgaben des Jahres 2022 zu unvergesslichen persönlichen Feierlichkeiten zu machen“, so Clarion Gaming Regisseur Stuart Hunter erklärte.

"Sowohl die Marken ICE London als auch iGB Affiliate London waren erfolgreich, weil sie konsequent den Bedürfnissen ihrer jeweiligen Kunden erkannt und ihnen zugehört haben", sagte Hunter.

Aufgrund der anhaltenden Unsicherheit um 2021 werden ICE London und iGB Affiliate London nun auf 2022 verschoben.

Clarions Flaggschiff iGB Live! Die Konferenz wird in einer erweiterten Ausgabe ihre traditionellen Daten für 2021 beibehalten. Die Konferenz wird zwischen dem 28. September und dem 1. Oktober in Amsterdam stattfinden, um die Wiederherstellung von iGaming-Communities in ganz Europa anzukurbeln.

Die Industrie begrüßt die Entscheidung zur Verschiebung

Vertreter der Industrie äußerten sich zu der Verschiebung, darunter auch Erik van den Berg, General Manager von Aristocrat Gaming, der die Entscheidung zur Rückkehr im Februar 2022 begrüßte, indem er sagte, sein Unternehmen stehe „voll hinter der Ansicht von Clarion Gaming, dass die Sicherheit und der Komfort der Menschen immer an erster Stelle stehen müssen und Wir begrüßen diese Entscheidung daher.

Er sagte, dass die Rückkehr von ICE zu "seinem traditionellen Februar-Fenster" eine größere Chance für eine "Rückkehr zur Normalität mit einer lebendigen, von Unternehmen geführten Veranstaltung bietet, die den aufregenden Sektor widerspiegelt, den wir alle bedienen".

Hunter betonte, dass Clarion „sich voll und ganz darauf konzentriert, allen Sektoren der Branche zu helfen, sich von einem schrecklichen Jahr zu erholen. ICE London und das Schwesterereignis iGB Affiliate London stehen ihren Gemeinden Seite an Seite und das Team ist bereit, unseren treuen Stakeholdern zu helfen, wo immer sie sind und auf jede mögliche Weise“, betonte Hunter. 

"Jeder freut sich darauf, die Gaming-Community bei einem physischen Event wieder zusammenzubringen, und unsere Herbstshows sind gut platziert und auf einem sicheren Zeitplan, um dies zu tun", bemerkte Hunter.