Was ist neu

  • Was ist neu
  • Nachricht
Suchen
Suche nach über 1.000 Casinos, Spielautomaten, Boni

Zuletzt durchgeführte Suchen

Löschen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen
Die Woche des verantwortungsvollen Spielens

Mit diesen fünf Tipps spielen Sie sicherer

Heute geht die Woche des verantwortungsvollen Spielens zu Ende, eine branch­enü­ber­gre­ifende Initiative um den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspielen in den Mittelpunkt zu rücken. Ursprünglich ist diese Kampagne zwar für das Vereinigte Königreich und Irland gedacht, jedoch können auch Spieler weltweit von den Ideen und Tipps dieser Aktion profitieren.

Im Fokus: Problematisches Spielverhalten

Im Rahmen der Woche des verantwortungsvollen Spielens sollten Spieler, Mitarbeitern der Branche und die Öffentlichkeit miteinander ins Gespräch kommen. Online Casinos, Spielhallen, Sportwettenanbieter, traditionelle Casinos und weitere Glücksspielanbieter machten auf das Thema „Veran­two­rtu­ngs­volles Spielen“ aufmerksam.

Die komplette Glücksspielindustrie hat sich zusammengetan, um die Woche des verantwortungsvollen Glücksspiels in den öffentlichen Fokus zu rücken.

Webseiten und Veranstaltungen wurden ebenfalls ins Leben gerufen, um den Blick für ein sicheres Glücksspiel zu schärfen.

Was war diese Woche los?

Zusätzlich zu den bereits bekannten Werkzeugen, die einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Glücksspiel zu sicherstellen sollen, wurden den Anbietern diese Woche weitere Informationen und Materialien zur Verfügung gestellt. Folgende Themen standen im Mittelpunkt:

  • Die richtigen Fragen, die in Bezug auf das ­Spi­elv­erh­alten gestellt werden müssen
  • Fünf Schlüssel-Faktoren zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Glücksspiel
  • Die richtigen Anlaufpunkte, wenn mehr Hilfe und Informationen benötigt werden

Außerdem wurde den Anbietern gezeigt, wie Sie die Woche des verantwortungsvollen Spielens in Ihre Social-Media-Kanäle einbinden können.

Den Blick schärfen

In den teilnehmenden Online Casinos wiesen Banner und Popup-Nachrichten auf das Thema hin. Und wie bereits erwähnt, wurden auch die sozialen Netzwerke mit eingebunden.

Selbstverständlich haben sich auch die wichtigsten Hilfsorganisationen der Branche – beispielsweise GamCare und GambleAware – an der Woche des verantwortungsvollen Spielens beteiligt. 

Benötigen Sie Hilfe?

Falls Sie selbst Hilfe benötigen, denken Sie daran: Es gib immer jemanden, an den Sie sich wenden können. In traditionellen Spielbanken sind das die Mitarbeiter vor Ort. In Online Casinos finden Sie stets eine Liste mit verschiedenen Anlaufpunkten und Hilfso­rga­nis­ati­one­n. 

Die folgenden Tipps können Ihnen helfen, verantwortungsvoll zu spielen:

  1. Setzen Sie sich Einzahlungs- und Zeitlimits.
  2. Spielen Sie nicht, wenn Sie verärgert, gestresst oder traurig sind. Glückspiel soll Spaß machen.
  3. Glücksspiel sollte niemals Ihr tägliches Leben und ihre persönlichen Beziehungen beeinflussen.
  4. Glücksspiel löst nie ihre persönlichen Probleme.

Wenn Sie trotz der Einhaltung dieser Schritte glauben, die Kontrolle zu verlieren, schauen Sie sich bitte die folgenden klassischen Warnsignale an:

  1. Sie haben mehr verloren, als Sie sich leisten können.
  2. Sie finden es schwer, aufzuhören
  3. Sie haben Streit mit Familie oder Freunden
  4. Sie haben das Interesse an anderen Hobbies verloren
  5. Sie denken oft an das Spielen
  6. Sie lügen über Ihr Glücks­spi­ela­kti­vit­äte­n 
  7. Sie versuchen Ihre finanziellen Probleme zu lösen
  8. Sie haben Ihr gesamtes Geld für Glücksspiele ausgegeben 

Spielen Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich leisten können. Setzen Sie sich Grenzen, denn Glücksspiel macht nur Spaß, wenn Sie es sich leisten können.