Was ist neu

  • Was ist neu
  • Nachricht
Suchen
Suche nach über 1.000 Casinos, Spielautomaten, Boni

Zuletzt durchgeführte Suchen

Löschen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen
AskGamblers-Casino-Beschwerdenservice, Jahresbericht für 2016

AskGamblers-Beschwerdenservice, Jahresbericht für 2016

Wow, was für eine Fahrt! Um diese Zeit werfen wir jedes Jahr einen sorgfältigen Blick auf die letzten 365 Tage, analysieren und summieren alle wichtigen Daten über den AskGam­ble­rs-­Cas­ino­-Be­sch­wer­den­service und teilen wichtige Zahlen, unsere Gesamtleistungen und Leistungen mit Ihnen. Jedes Jahr wurden entscheidende Meilensteine erreicht und, da 2016 noch mehr Rekorde gebrochen wurden als je zuvor, hoffen wir, dass Sie sich ein paar Minuten nehmen werden, um die Casino­-Be­sch­wer­den­-Zahlen mit uns durchzugehen und alles über unsere neuesten Statistiken zu lesen.

AskGam­ble­rs-­Cas­ino­-Be­sch­wer­den­service 2016 in wichtigen Zahlen

2016 erhielt das AskGam­ble­rs-­Cas­ino­-Be­sch­wer­den­ser­vic­e-Team mehr als 5.260 neue Fälle, die von mehr als 3.800 Spielern gegen 613 verschiedene Online-Casinos eingereicht wurden. 

Und wie jedes Jahr hat auch diesmal eine Reihe von Spielern die Casino­-Be­sch­wer­den­-Ri­cht­linien nicht eingehalten, was dazu führte, dass ihre Beschwerden abgelehnt wurden. Allerdings haben wir mehr als 2.300 Fälle akzeptiert und verarbeitet, und es ist uns gelungen, über 70 % aller Beschwerden zu lösen. Und die durchschnittliche Auflösungszeit des letzten Jahres - es waren knapp 8 Werktage für alle verarbeiteten Beschwerden.

Wir wissen, welche Frage am meisten zählt: Wie viel Geld wurde im Ganzen zurückgezahlt? Über 2,7 Millionen US-Dollar nicht ausgezahlten, verzögert ausgezahlten oder unfair konfiszierten Geldes, das wir 1.120 Spielern zurückgeben konnten, was schon für sich eindrucksvoll ist.

Ein Rekordjahr

Als erstes erreichte im Jahr 2016 die Gesamtzahl aller empfangenen und überprüften Beschwerden 5.268, was eine Steigerung von fast 75 % im Vergleich zu 2015 war, als es 3.016 neue Beschwerden gab.

Ein weiterer Rekord bezog sich auf die Gesamtzahl der AGCCS-Benutzer, die 3.811 im Vergleich zu 2.245 Beschwerdeführern im Jahr 2015 erreichte - eine 70%-ige Steigerung!

Darüber hinaus betrug die Zahl der akzeptierten Beschwerden 2.350, eine Steigerung von 45 % gegenüber 2015, als wir 1.616 Beschwerden verarbeiteten.

Schließlich war die letzte und ganz verständlich die aufregendste Aufzeichnung in Bezug auf das zurückgegebene Geld, d. h. die oben erwähnten 2.710.213.27 USD, eine fast 55%-ige Steigerung im Vergleich zu den letztjährigen Statistiken, als wir den Spielern halfen, 1.755.304 USD unfair verzögerten, abgelehnten oder beschlagnahmten Geldes zurückzuerhalten.

Zahlungsprobleme an der Vorderfront

Von allen Beschwerden, die im Jahr 2015 eingegangen sind, waren Zahlungsprobleme bei weitem der häufigste Grund für ihre Einreichung - eine Gesamtsumme von 3.479 Beschwerden, von denen 1.812 angenommen wurden. Zum Vergleich: die nächste in der Reihe waren Bonus-Probleme mit 487 eingereichten und 161 akzeptierten Beschwerden.

Strengere Beschw­erd­eüb­erp­rüf­ung­sve­rfahren

Außerdem, da das AskGam­ble­rs-­Bes­chw­erd­en-Team neue und strengere Verfahren in Bezug auf den Prozess der Überprüfung von Beschwerden mit dem Ziel erstellt hat, um unnötige Schäden In Verbindung mit dem betroffenen Casino-Geschäft zu vermeiden, erhöhte sich die Anzahl der abgelehnten Beschwerden von 1.405 im Jahr 2015 auf 3.015 im Jahr 2016, davon standen 1.667 noch einmal in Verbindung mit Zahlun­gsp­rob­lem­en. ­

Die Gründe für die Ablehnung von Beschwerden reichen von Mangel an Beweismitteln, unzureichender Menge an Informationen und bestätigter Verletzung von Casino- oder Bonusregeln, was insgesamt die häufigsten Gründe waren, bis zu den am wenigsten häufigen, wie Beschwerden, die gegen das falsche Online-Casino eingereicht wurden.

Gelöste Beschwerden

Es ist Zeit für eine weitere Rekordstatistik. Das AskGam­ble­rs-­Rek­lam­ati­ons­-Team hat es geschafft, sieben von zehn akzeptierten und bearbeiteten Beschwerden zu lösen, was fast doppelt so gut ist wie bei anderen ähnlichen Beschwerde-Diensten.

Die drei gelösten Beschwerden mit dem größten Betrag

Von all den Beschwerden, die eingegangen waren und gelöst wurden, standen diese drei an der Spitze, was den Betrag angeht:

  • LeoVegas Casino - verzögerte Ausazhlung von £104.000 - Das Problem wurde innerhalb von acht Tagen erfolgreich gelöst, da es offensichtlich fünf Werktage dauerte, bis das Geld überwiesen und empfangen wurde.
  • LeoVegas Casino - Sehr verzögerte Auszahlung von 64.000 $ - Sobald der Spieler dem Casino eine Kopie seines Kontoauszugs zugestellt hatte, der bewies, dass das Geld noch nicht angekommen war, wurde das Problem umgehend gelöst. Die Beschwerde wurde innerhalb von vier Tagen gelöst.
  • ComeOn Casino - Probleme beui der Auszahlung eines großen Gewinnes £34.000 - Von dem Moment der Einreichung der Beschwerde bis zu ihrem erfolgreichen Abschluss dauerte es zwei Tage. Der Grund, warum sich die Auszahlung des Geldes verzögert hatte, waren die laufende Urlaubssaison und zusätzliche Sicher­hei­tsk­ont­rollen.

Beschw­erd­enl­ösu­ngszeit

Wie Sie sehen können, dauerte es sogar bei Beschwerden, die sich um so hohe Beträge drehten, nicht lange, bis sie gelöst wurden. Im Großen und Ganzen betrug die durchschnittliche Beschwerdedauer im Jahr 2016 weniger als zehn Tage oder genauer gesagt, insgesamt 9 Tage und 12 Stunden. Oder, wenn wir Wochenenden berücksichtigen, acht Werktage, was, wenn wir es so sagen dürfen, außerordentlich ist.Die kürzeste Dauer einer Beschwerde war jedoch nicht länger als 1 Stunde, 12 Minuten und 27 Sekunden für das Casillion Casino - Keine Zahlung, keine Antwort.

Online-Casinos, die 2016 betroffen waren

2016 erhielten wir Beschwerden gegen 613 verschiedene Online-Casinos, was ungefähr 65 % aller von AskGamblers bewerteten Casinos sind. Das Team akzeptierte und bearbeitete schließlich Beschwerden gegen 440 dieser Casino-Marken. 

Bei den zertifizierten Casinos, einer exklusiven Gruppe von Online-Casinos, die unser hochgeschätztes Certificate of Trust besitzen, gab es insgesamt 443 empfangene Beschwerden gegen 44 akkreditierte Anbieter.

Beschwerden gegen Partnerprogramme

Eine wichtige Neuheit 2016 war die Einführung eines Beschwerdenservice für die Partnerprogramme auf unserer Website. Es hat noch nicht an Popularität gewonnen, aber es kommt langsam an.

Um dies mit Zahlen zu belegen, waren ab Juli 2016, als die Dienstleistung Ende des Jahres gestartet wurde, insgesamt zwölf Beschwerden eingegangen, von denen neun abgelehnt und eine gelöst wurde.

Zur Statistik von 2017

Wie Sie sehen können, war 2016 ein geschäftiges Jahr voller Durchbrüche und neuer Rekorde! Wir sind bereits auf dem Weg zu neuen Meilensteinen, also wenn wir Sie im nächsten Jahr hier sehen, hoffen wir, dass wir viel beeindruckendere Zahlen haben werden. Wir wünschen Ihnen ein gutes Jahr, und vergessen Sie nicht: Der AskGam­ble­rs-­Cas­ino­-Be­sch­wer­den­service wird Ihnen helfen!