Was ist neu

  • Was ist neu
  • Nachricht
Suchen
Suche nach über 1.000 Casinos, Spielautomaten, Boni

Zuletzt durchgeführte Suchen

Löschen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Mr Green - Royales angebot 125 freispiele

UNGELÖST
Beschwerde-Info
Unseriöses Casino Mr Green Spielothek
Grund Verletzung der Bonus-Bedingungen
minidanger Saarland
Veröffentlicht am 21. Mai 2020

Hallo es handelt um die Aktion " Royale Freispiele" vom 12.05.2020 für den neuen exklusiven Slot Artur's Fortune auf meine nächste Einzahlung in Höhe von 10 Euro.
Ein Screenshot der besagte Aktion aufzeigt, befindet sich anbei, angefertigt nach der Beantragung und Einzahlung des zur Teilnahme berechtigten Betrages.
Eventuell daran zu erkennen das die Meldung nun mehr Relativ Transparent unterlegt ist, wie es bei bereits genutzten Aktionen der Fall ist.
Ebenfalls befindet sich ein Screenshot anbei der die Transaktionen der letzten 60 Tage aufzeigt entsprechend auch jene vom 12.05.2020.
Als Nachweis das die Freispiele nicht gewährt wurden, habe ich ein Screenshot zum Bonuskonto beigefügt.
Darauf ist ersichtlich das keine Gutschrift auf meinem Konto erfolgte in Form von Bonusguthaben, was darauf zurück zu führen ist das mir die teilnahme verwehrt wurde.
Bei Betrachtung weiterer Transaktionen die dort zu sehen sind, folgt nach Einzahlung jeweils auch eine Bonusgutschrift.
Was die Stichhaltigkeit meiner Aussage untermauern dürfte!
Meine Einzahlungen sind immer Identisch und werden in voller höhe gutgeschrieben, dazu fällt jeweils eine Gebühr für die verwendung der Einzahlungsmethode.
In dem Fall sollte gerade diese Tatsache von erheblicher Bedeutung sein!!!
Denn die Gebühr wird nicht mit dem Einzahlungsbetrag verrechnet, dieser beträgt 10 €uro und erfüllt somit die Voraussetzung zum Erhalt der Freispiele.
Eine Nachträgliche Belastung meines Casinokontos mit der Gebühr von 0,39 mindert lediglich mein Kontoguthaben.
Laut Support Mitarbeiter der in dieser Angelegenheit kontaktiert wurde, können die Freispiele nicht gewährt werden.
Da für die Teilnahme an der Aktion eine Mindesteinzahlung von 10 €uro erforderlich sind und lediglich 9,61 eingezahlt wurden.Weshalb er auch manuell keine Gutschrift vornehmen könne.
Beim nächsten mal sollte ich 10,50 €uro einzahlen dann kann so ein Problem nicht mehr auftreten.
Aus diesem Grund richte ich mein Anliegen jetzt an Sie, denn für mich ist bei Betrachtung der Transaktions Historie die Tatsache klar.
Die Bedingungen sind erfüllt es ist doch Eindeutig zu sehen Einzahlung 10 €uro und nicht 9,61 €uro.
Deshalb hätte ich die 125 Freispiele vom Casino, die auf der Grundlage von verdrehten Tatsachen verwehrt wurden.

Mr Green Spielothek Beschwerden

  • 50 von 54 gelöst
  • 1 Tag Durchschn. Antwortzeit
  • 1 Woche Durchschn. Lebensdauer
  • 4,379 USD Durchschn. Betrag

Haben Sie Probleme mit Mr Green Spielothek?