Was ist neu

  • Was ist neu
  • Nachricht
Suchen
Suche nach über 1.000 Casinos, Spielautomaten, Boni

Zuletzt durchgeführte Suchen

Löschen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Benachrichtigungen
konnten nicht geladen werden.

Aktualisieren

Sie haben
keine
Benachrichtigungen.

Aktualisieren
Alles anzeigen

Stars Affiliate Club Testbericht

  • Fördert ein der ältesten Online-Gaming-Marken
  • In mehreren Sprachen mobil und auf dem Desktop verfügbar
  • Relativ niedrige 75€/$ Schwelle für Auszahlung von Kommissionen
  • Einige Einnahmen sind gebündelt
  • Kein Sub-Partnerschaftsprogramm
  • Zahlungen nur über das Spieler-Konto oder per Banküberweisung

PokerStars Partners ist das Partnerprogramm, mit dem PokerStars Spielothek, Pokerstars Poker und Betstars Sportwetten beworben werden. Die Geschichte von Pokerstars reicht bis 2001 zurück. Pokerstars wurde 2015 eingeführt und das neueste Produkt, Betstars, 2016. Die Pokerstars Marke bietet eine riesige Reihe an Spielautomaten und Spielothek-Spielen von NetEnt, Amaya, Evolution und vielen anderen Anbietern. Vielen davon sind als Desktop-Version und mobil in mehr als 10 unterschiedlichen Sprachen verfügbar. Pokerstars Partners unterliegt den Gesetzen der Isle of Man.

Kommissionsdaten

Mitglieder von PokerStars Partners erhalten Kompensationen, basierend auf den Kommissionen im Netto-Umsatz der angeworbenen Spieler, der durch die Nutzung von PokerStars-Produkten generiert wird. Dabei handelt es sich lediglich um die Bruttospieleinnahmen abzüglich aller anfallenden Kosten. Zu Letzteren zählen unter anderem (aber nicht aussch­lie­ßlich) Boni, uneinbringliche Umsätze, Steuern, rechtliche Kosten und Zahlun­gsv­era­rbe­itu­ngs­geb­ü­hren.

Der exakte auszuzahlende Kommissionsbetrag hängt von den Produkten ab, mit denen der Umsatz erzeugt wurde. Die Kommissionsrate steigt basierend auf der Anzahl der erstmals einzahlenden Kunden, die jeden Monat angeworben werden. Einige Marken werden separat berechnet, während andere gebündelt werden, in Abhängigkeit davon, in welchem "Teil" sie platziert wurden. Weitere Details finden Sie auf der FAQ-Seite von PokerStars Partners.

Das ist die einzige Kommissionsstruktur, die von PokerStars Partners angeboten wird.

Sub-Partnerschaft

Momentan gibt es auf der PokerStars Partners Plattform keine Sub-Pa­rtn­ers­cha­fss­chemen.

Zahlun­gsi­nfo­rma­tionen

PokerStars Partner verarbeitet alle Kommissionszahlungen monatlich, allerdings kann es bis zu 30 Tage vom Ende eines Monats dauern, bis eine Zahlung abgeschlossen wird. Partner müssen nur 75 $/€ verdienen, um eine Auszahlung beantragen zu können, vorausgesetzt sie lassen sich ihre Kommissionen auf ihr PokerS­tar­s-S­pie­ler­konto auszahlen. Partner, die eine Banküberweisung beantragen, müssen 150 € verdienen.

Software

Mitglieder von PokerStars Partners können über eine proprietäre Software-Plattform Spieler überwachen und diverse Berichte erhalten. Dieser Bereich der PokerStars Partners Website beinhaltet auch diverse Market­ing­-Ma­ter­ialien, die Partner nutzen können, um Werbung für den Brand zu machen.

Partnerprogramm Details AP Details
Weitere Partnerprogramm Details Weitere Details
  • Partnerprogramm-Software

    Proprietäre Software

  • Offizielle Website

  • Gewinnanteil

    Standardangebot

    1-2 players: 15%

    3-5 players: 20%

    6-10 players: 22%

    11-20 players: 25%

    21-40 players: 27%

    41-80 players: 30%

    81-200 players: 32%

    201+ players: 35%

  • Cookie-Dauer

    Session

  • Mindestbetrag (E-Wallets)

    75

  • Mindestbetrag (Banküberweisung)

    150

  • Zahlungsmethoden

    Banküberweisung, Player Account

  • Währungen

    US dollars, Euros